Herzlich willkommen!

Liebe Patienten, herzlich willkommen!
Seit vielen Jahren schon betreue ich Menschen mit den unterschiedlichsten Beschwerdebildern.
Durch sie bin ich letztlich zur Osteopathie gekommen.

Die langjährige Berufserfahrung in unserer physiotherapeutischen Praxis und meine Weiterbildung
in Manueller Therapie beeinflussten mich, den Weg in der Arbeit mit den Händen weiter zu gehen.
Interessiert daran, die Ursachen der Probleme zu finden, bin ich auf die Osteopathie aufmerksam
geworden.

Ich freue mich Ihnen diesen Teil der Medizin anbieten zu können.
Auf den folgenden Seiten können Sie sich über mich und die Osteopathie informieren.

Ihr Andreas Leßmeister


Osteopathie

Die osteopathische Medizin ist eine ganzheitliche Form der Medizin.
Sie betrachtet und behandelt den Patient in seiner Gesamtheit.
In Ergänzung und Zusammenarbeit mit der Schulmedizin dient sie dem Aufspüren
der Ursachen von Beschwerden. Als "sanfte" Medizin wird sie nur mit den Händen
des Osteopathen ausgeführt.

Die Osteopathie betrachtet nicht einzelne Symptome, sie sucht die Ursache in den
Strukturen unseres Organismus, die alle direkt oder indirekt miteinander verbunden sind.
Gelenke, Muskeln, Organe liegen in Bindegewebshüllen, den Faszien, die alles umgeben
und zu einer Einheit verbinden. Dadurch beeinflussen sie sich gegenseitig in ihren
Bewegungen und übertragen Störungen. Die Ursachen der Schmerzen oder Funktions-
störungen finden sich oft in weiter entfernt liegenden Strukturen.
Ziel ist es, die Fähigkeit des Körpers zur Selbstregulation zu aktivieren und so Gesundheit,
soweit als möglich, wiederzuerlangen.


Ãber mich

Seit über 20 Jahren arbeite ich mit Patienten in unserer Praxis.
Gleich nach der Physiotherapieausbildung konnte ich die Ausbildung zum Manualtherapeut
abschließen. Schon hier zeigte sich, dass diese wertvollen Gelenktechniken oft entscheidende
Wirkung für die Regeneration des verletzten Körperteils haben.
Fazit war, dass nur freie Bewegung Kraft und Funktion des betroffenen Bereiches
zurückgewinnen konnten.

In der Osteopathie konnte ich nun diese Techniken wesentlich erweitern und die Betrachtung des
gesamten Menschen in seiner Einheit in ganz entscheidendem Maße ausbauen.

Beruflicher Werdegang

  • Ausbildung zum Physiotherapeut an der Akademie für Gesundheitsfachberufe (AGF) in Kaiserslautern 1994
  • Manuelle Therapie seit 1997 mit Abschluss
  • selbständig in eigener Praxis seit 2000
  • Osteopathie-Ausbildung mit bestandener Prüfung am Institut für angewandte Osteopathie in Mutterstadt (IFAO)
  • Heilpraktikerprüfung
  • Mitglied im VOD (Verband der Osteopathen in Deutschland)
  • Mitglied im FDH (Fachverband deutscher Heilpraktiker)

Behandlung

Osteopathie kann grundsätzlich bei Menschen jeden Alters angewandt werden.
Nicht nur Beschwerden des Bewegungsapparates, sondern auch Probleme mit z. B. dem
Verdauungstrakt, dem Atmungssystem, dem Uro- Genitaltrakt usw. können durch die Osteopathie
behandelt werden. Es werden funktionelle Stärungen behandelt, das heißt, das betroffene
Gewebe ist intakt, jedoch in seiner Bewegung gestärt.
Ein Beispiel ist der Nackenschmerz: liegt ein Bandscheibenvorfall vor, ist dies eine
strukturelle Schädigung, die nicht behoben werden kann und erst durch die Schulmedizin
abgeklärt werden muss. Ist ein Wirbel blockiert, ist dies eine funktionelle Störung,
die der Osteopath nach genauer Untersuchung gegebenenfalls lösen kann.
Die Osteopathie betrachtet den Menschen als Ganzes. Am Anfang einer Behandlung steht
eine individuelle ausführliche Befunderhebung, mit dem Ziel, die eigentliche Ursache Ihrer
Beschwerden zu erkennen und zu behandeln.

Dabei werden drei große Teilbereiche unterschieden:

  • Das parietale System
    (Das System aus Knochen, Bändern, Sehnen, Faszien, Gelenken und Muskeln)
  • Das viszerale System (Die inneren Organe und ihre Aufhängungen)
  • Das craniosacrale System
    (Die Schädelknochen, Membranen, Hirnhäute und das Nervensystem)


Nach ausführlicher Anamnese und Untersuchung erfolgt die Therapie ausschließlich mit den Händen.
Der Osteopath kann bei der Untersuchung das menschliche Gewebe Schicht für Schicht ertasten.
So spürt er Bewegungseinschränkungen und Spannungen auf die er mit speziell für die Osteopathie
entwickelten Techniken behandelt.
Eine osteopathische Behandlung dauert im Durchschnitt 50 Minuten.

Der Abstand von einer Behandlung zur nächsten orientiert sich an der Reaktionszeit des Körpers.
Normalerweise rechnet man 2-3 Wochen zwischen den Therapieeinheiten. In der Regel benötigen
Patienten drei bis sechs Einheiten bis eine Besserung zu erwarten ist.

Die Kosten für eine osteopathische Behandlung richten sich nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker.

Die privaten Kassen übernehmen schon seit langem, je nachdem, wie Sie sich versichert haben,
die Kosten für die Osteopathie.
Die gesetzlichen Krankenkassen haben in den letzten Jahren zunehmend Anteile der Kosten übernommen.
Seit 01.01.2012 beteiligt sich die Mehrheit der gesetzlichen Versicherungen an der Kostenübernahme
der osteopathischen Behandlung.

Informieren Sie sich bei Ihrer Versicherung!

Ich freue mich auf Ihren Besuch!


Kontakt

Osteopathie Andreas Leßmeister
Barbarossastraße 16
66849 Landstuhl

Tel: 06371/ 63827
Mail: alessmeister@t-online.de


Impressum nach §5 TMG
Verantwortlich i.S.v. §5 TMG:

Gdbr Andreas und Manuela Lessmeister
Copyright Osteopathie Leßmeister
Barbarossastr. 16
66849 Landstuhl
Tel.: 06371-63827
E-Mail: info@osteopathie-lessmeister.de

Steuer-Nr.: 25/220/01858

Aufsichtsbehörde Gesundheitsamt Kaiserslautern, Pfaffstrasse 40, 67655 KL
Die Berufsbezeichnug lautet: Heilpraktiker (Deutschland).
Die berufsrechtliche Regelung bildet das Gesestz über die berufsmäßige Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung (Heilpraktikergfesetz) vom 17.02.1939

Weitere besondere Hinweise:

Die Inhalte dieser Website, werden mit größtmöglicher Sorgfalt recherchiert.
Gleichwohl übernimmt der Anbieter keine Haftung für die Richtigkeit,
Vollständigkeit und Aktualität der bereit gestellten Informationen.
Die Inhalte externer Links werden von uns beim Setzen und turnusmäßig
geprüft. Sie unterliegen der Haftung der jeweiligen Anbieter. Soweit in der
Zwischenzeit Rechtsverstöße auffällig werden, bitten wir um einen Hinweis,
damit wir unverzüglich reagieren können. Alle auf dieser Website genannten
Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und
Weitergabe ihrer Daten (vgl. § 28 BDSG).

All persons who are mentioned on this website strongly object any use of their
adresses for commercial purposes (§ 28 of the German Federal Law on the
Protection of Privacy).

Alle auf dieser Website veröffentlichten Beiträge und Abbildungen sind
urheberrechtlich geschützt. Jede vom Urheberrechtsgesetz nicht zugelassenen
Verwertung bedarf vorheriger schriftlicher Zustimmung der Anbieter.
Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung,
Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken
oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Kopien und Downloads
von Webseiten dürfen nur für den persönlichen, privaten und nicht
kommerziellen Gebrauch hergestellt werden.
Kommunikation via eMail kann Sicherheitslücken aufweisen.
Beispielsweise können eMails auf ihrem Weg an die Mitarbeiter unserer Praxis
von versierten Internet-Nutzern aufgehalten und eingesehen werden.
Sollten wir eine eMail von Ihnen erhalten, so gehen wir davon aus, dass wir
zu einer Beantwortung per eMail berechtigt sind. Ansonsten müssen Sie
ausdrücklich auf eine andere Art der Kommunikation verweisen.

Copyright © 2015 Osteopathie Lessmeister
Die Inhalte wurde sorgfältig recherchiert und eingestellt. Dennoch können wir
keinerlei Gewähr für Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität übernehmen.
Jegliche Haftung ist ausgeschlossen. Sollten Ihnen dennoch Unstimmigkeiten
auffallen, sind wir für einen Hinweis dankbar.

Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist: Manuela und Andreas Leßmeister (alessmeister@t-online.de)

Löschung bzw. Sperrung der Daten Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Verwendung von Google Maps Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern. Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

Google AdWords Unsere Webseite nutzt das Google Conversion-Tracking. Sind Sie über eine von Google geschaltete Anzeige auf unsere Webseite gelangt, wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Möchten Sie nicht am Tracking teilnehmen, können Sie das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen - etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain "googleleadservices.com" blockiert werden. Bitte beachten Sie, dass Sie die Opt-out-Cookies nicht löschen dürfen, solange Sie keine Aufzeichnung von Messdaten wünschen. Haben Sie alle Ihre Cookies im Browser gelöscht, müssen Sie das jeweilige Opt-out Cookie erneut setzen.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Bitte wenden Sie sich dazu an unseren Datenschutzbeauftragten. Die Kontaktdaten finden Sie ganz unten. Damit eine Sperre von Daten jederzeit berücksichtigt werden kann, müssen diese Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten werden. Sie können auch die Löschung der Daten verlangen, soweit keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir Ihre Daten auf Wunsch. Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail Manuela und Andreas Leßmeister (alessmeister@t-online.de)

Die Datenschutzerklärung wurde mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt.